Direkt zum Seiteninhalt springen

Neuigkeiten

Post an den RIAS

Briefe, die niemals ihr Ziel erreichten: Ein kleiner Stapel Postkarten mit der Aufschrift "Das klingende Sonntagsrätsel" in der Ausstellung "Einblick ins Geheime" steht für unzählige Postsendungen, die die Stasi abfing und einbehielt.

Sonderführung: Wächter und Häscher der SED-Kulturpolitik

Am historischen Ort erfahren Sie mehr über die Überwachung von Kulturschaffenden, skandalisierenden Berichten an die SED-Führung und die Methoden der DDR-Geheimpolizei.

Ein Stück Ausstellung zum Mitnehmen

Der Katalog "Einblick ins Geheime" greift die Inhalte unserer gleichnamigen Dauerausstellung auf und beleuchtet das bürokratische Informationssystem, die Arbeitsweise und den Arbeitsalltag der Stasi. Ebenso bietet er einen Einblick in die heutige Arbeit des Stasi-Unterlagen-Archivs.

„Das Stasi-Unterlagen-Archiv ist ein lebendiges Archiv, das auch heute ganz aktuell die Auseinandersetzung mit den Werten von Freiheit und Menschenrechten befördert.“

Roland Jahn
Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen

Aktuelle Termine

Termin
Führung

Treffpunkt Archiv

Berlin - Uhr

Termin
Führung

Treffpunkt Archiv

Berlin - Uhr

Termin
Führung

Treffpunkt Archiv

Berlin - Uhr

Okt

Nov

Impressionen zur Ausstellung

Publikation

Einblick ins Geheime

Ausstellung zum Stasi-Unterlagen-Archiv

Der vorliegende Katalog zur Dauerausstellung "Einblick ins Geheime" beleuchtet das bürokratische Informationssystem, die Arbeitsweise und den Arbeitsalltag der Stasi. Ebenso bietet er einen Einblick in die heutige Arbeit des Stasi-Unterlagen-Archivs, das die Überlieferung der Stasi auch für ...