Direkt zum Seiteninhalt springen

Aktuelle Online-Führungen

Termin
Führung

"Wo ist meine Akte?"

Online-Führung zum <dreipc data-type="abbreviation" data-obj-uid="1" data-uid="3741">Stasi</dreipc>-Unterlagen-Archiv

Berlin - Uhr

Termin
Film | Filmvorführung

Campus-Forum: "Für Sama"

Ein filmisches Dokument des Krieges in Syrien

Berlin Uhr

Termin
Führung

"Wo ist meine Akte?"

Online-Führung zum <dreipc data-type="abbreviation" data-obj-uid="1" data-uid="3741">Stasi</dreipc>-Unterlagen-Archiv

Berlin - Uhr

Termin
Buchvorstellung

Campus-Forum: Der Nahschuss

Leben und Hinrichtung des <dreipc data-type="abbreviation" data-obj-uid="1" data-uid="3741">Stasi</dreipc>-Offiziers Werner Teske

Berlin Uhr

Für den Besuch der Ausstellung benötigen Sie aktuell eine FFP2-Maske. Ein negativer Corona-Test oder vorherige Anmeldung sind nicht mehr notwendig.

Neuigkeiten

Testpflicht entfällt

Für einen Besuch unserer Ausstellung brauchen Sie ab sofort lediglich eine FFP2-Maske.  Ein negativer Corona-Test oder andere Nachweise sowie eine vorherige Anmeldung sind nicht mehr notwendig.

Online-Führungen zum Campus-Forum

Bis Ende Juni läuft das Campus-Forum in der ehemaligen Stasi-Zentrale. Unter dem Titel "Demokratie statt Diktatur" streamen das Stasi-Unterlagen-Archiv und die Robert-Havemann-Gesellschaft vom historischen Ort. Dabei geht es um Menschenrechte, Jugendkulturen und lebendige Archive. Der Besucherdienst bietet im Vorfeld Online-Führungen an.

Ausstellung wieder geöffnet

Nach den Bestimmungen der aktuellen Infektionsschutzverordnung kann die Ausstellung mit gebuchtem Zeitfenster, einem tagesaktuell bescheinigtem, negativen Testergebnis bzw. zwei Impfungen oder eine Bescheinigung über den Genesenen-Status und einer FFP2-Maske besucht werden.

„Das Stasi-Unterlagen-Archiv ist ein lebendiges Archiv, das auch heute ganz aktuell die Auseinandersetzung mit den Werten von Freiheit und Menschenrechten befördert.“

Roland Jahn
Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen

Impressionen zur Ausstellung

Katalog zur Ausstellung

Publikation

Einblick ins Geheime

Ausstellung zum Stasi-Unterlagen-Archiv

Der vorliegende Katalog zur Dauerausstellung "Einblick ins Geheime" beleuchtet das bürokratische Informationssystem, die Arbeitsweise und den Arbeitsalltag der Stasi. Ebenso bietet er einen Einblick in die heutige Arbeit des Stasi-Unterlagen-Archivs, das die Überlieferung der Stasi auch für zukünftige Generationen bewahrt und den Betroffenen und der Öffentlichkeit zugänglich macht.